Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Graubünden: Schnuppertour durch die spektakulärer Alpenkulisse der Schweiz - 5 Tage

Graubünden: Schnuppertour durch die spektakulärer Alpenkulisse der Schweiz
Reisen mit Payback Punkten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.05.2021 - 01.06.2021
Preis:
ab 269,00 € pro Person

Wegen seiner sprachlichen und kulturellen Eigentümlichkeit ist das Bündnerland und das Engadin für den Touristen wahrscheinlich eine der reizvollsten Gegenden der Schweiz und gerade dadurch geeignet für gute Erholung und eine Loslösung vom täglichen Einerlei. Genießen Sie die kaum zu beschreibenden Naturschauspiele der Graubündner Hochgebirgswelt, die in der Überquerung des Bernina-Passes Ihren Höhepunkt findet. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke in Täler und Schluchten sowie auf die umliegenden Gipfel und die grandiose Bergwelt.

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen starten wir unsere Erlebnisreise in die Schweiz. Im Laufe des Nachmittags treffen wir in Graubünden ein und beziehen die Zimmer. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Davos (optional)
Nach dem Frühstück können Sie an einem Ausflug nach Davos teilnehmen. Gemeinsam mit einem Stadtführer erkunden wir den berühmten Luftkurort. Davos ist die höchstgelegene Stadt Europas (1.560 m ü. M.) und ist durch viele kulturelle, politische und sportliche Veranstaltungen weit über die Grenze der Schweiz und Europa hinaus bekannt geworden. Nach der Stadtführung bleibt noch genügend Zeit für eigene Unternehmungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bergfahrt um das herrliche Panorama zu bestaunen? Rückfahrt zum Hotel am Nachmittag. Abend essen und Übernachtung.
Die Fahrt ist vor Ort bei unserem Busfahrer zu buchen und kostet € 35,- pro Person. Evtl. Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

3. Tag: Chur & Arosa (optional)
Heute bieten wir Ihnen nach dem Frühstück wieder einen spannenden Ausflug an. Mit unserem Reisebus fahren wir in den Hauptort des Kantons Graubünden nach Chur. Hier besteigen wir die Arosa Bahn. Gemächlich beginnt die Fahrt als "Straßenbahn“ durch den Ort, vorbei an der Stadtmauer, an Malteserturm und Obertor. Doch bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen: Plötzlich wird der rote Zug zur Gebirgsbahn. Auf nur 26 Kilometern klettert der Zug 1.000 Meter hinauf. Minuten später kurven wir durch unberührte Natur und die Gebirgslandschaften des Schanfigg. Nach einer Stunde erreicht die Bahn Arosa auf 1 800 Meter über dem Meer. Währen des ca. 2,5-stündigen Aufenthalts haben Sie die Möglichkeit durch den Luftkurort zu schlendern oder mit der Weißhorn Gondelbahn aufs Weißhorn hinaufzufahren. Von dort haben Sie einen atemberaubenden Blick auf Chur und die umliegende Bergwelt. Am späten Mittag bringt uns die Arosa Bahn wieder zurück nach Chur. Die älteste Stadt der Schweiz, mit ihrem historischen Stadtkern, liegt wie ein Torwächter vor den Eingängen verschiedener Täler. An diesem strategisch wichtigen Punkt unterhielten schon die Römer eine Zollstation zu den Alpenpässen. Nutzen Sie den Nachmittag für einen kleinen Stadtbummel. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
Diese Fahrt ist vor Ort bei unserem Busfahrer zu buchen und kostet € 55,00 pro Person inkl. Hin- & Rückfahrt mit der Arosa Bahn. Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

4. Tag: Auf den Spuren des Bernina - Express (optional)
Genießen Sie das Frühstück im Hotel. Anschließend sollten Sie unbedingt an unserem heutigen Ausflug "Auf den Spuren des Bernina-Express“ teilnehmen. Mit unserem Reisebus geht es über den Julierpass hinunter ins Engadin bis nach Pontresina. Hier wartet die die Rhätische Regionalbahn auf uns. Auf der Strecke des Bernina-Expresses erleben Sie eine atemberaubende Fahrt mit der höchsten Bergbahn ohne Zahnradantrieb. Die Strecke führt Sie bis auf 2.253 Meter Höhe. Genießen Sie das einmalige Panorama auf die Hochgebirgswelt der Morteratschgletscher und die Eishäupter der Berninagruppe. Über Poschiavo mit seinen Patrizierhäusern und Brusio mit seinem berühmten Kreisviadukt erreichen Sie das idyllische italienische Städtchen Tirano. Hier bleibt genügend Zeit für eine ausgiebige Mittagspause und einen Stadtbummel. Auf dem Rückweg zum Hotel passieren wir nun mit unserem Reisebus den Bernina-Pass, wo wir einen Fotostopp einlegen. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder unsere Unterkunft. Abendessen und Übernachtung.
Die Fahrt ist vor Ort bei unserem Busfahrer zu buchen und kostet € 55,- pro Person inkl. Bahnfahrt. Evtl. Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück werden die Koffer wieder im Bus verladen und wir treten die Heimreise an.

Für die Ausflüge ist eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen erforderlich. Programmänderungen vorbehalten. Als Paket bieten wir Ihnen bei Buchung aller drei Ausflüge einen Sonderpreis von € 130,00 statt € 145,- pro Person an!

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Zimmer mit Dusche, WC und TV
  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstücksbüfett
  • 4x Abendessen

Die Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten und muss vor Ort bezahlt werden!

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30 Personen

Mittelklassehotel / Graubünden

 
Details
  • Mittelklassehotel / Graubünden, Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Katalogausschreibung
    Top Angebot
    269,00 €
  • Mittelklassehotel / Graubünden, Einzelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Katalogausschreibung
    Top Angebot
    369,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kofferanhänger
    1,00 €

Mittelklassehotel / Graubünden

 
Mittelklassehotel / Graubünden

Sie wohnen in einem Hotel der guten Mittelklasse im Kanton Graubünden. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche, WC und TV ausgestattet.
Den genauen Hotelnamen können Sie ca. 3 Tage vor Anreise telefonisch erfragen.

© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist