Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Loiretal: Ein Schlösser- & Gartenparadies - 6 Tage

Reisen mit Payback Punkten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.08.2019 - 23.08.2019
Preis:
ab 695,00 € pro Person

Das Loiretal der Schlösser wurde schon vor Jahrhunderten als der "Garten Frankreichs“ bezeichnet. Der Name hat heute noch seine Gültigkeit. Das milde Atlantikklima an Frankreichs größtem Strom und der nahrhafte Boden sorgen für üppige Vegetation. Im 16. Jahrhundert residierten die französischen Könige an der Loire und entwickelten ihre Gartenbaukunst. In unzähligen Gärten und Parks des Loiretals finden Besucher heute nahezu alle Stilvarianten dieser Gartenbaukunst: Strenge Linien französischer Renaissanceanlagen, wirkungsvoll arrangierte Natur in englischen Parks, romantische Rosengärten, mittelalterliche Pflanzungen und nicht zuletzt innovative Gärten des 21. Jahrhunderts wie auf dem "Internationalen Gartenfestival“ in Chaumont-sur-Loire.

1. Tag: Anreise ins Loiretal
Am frühen Morgen starten wir mit dem Reisebus über Aachen, Lüttich und Paris in Richtung Tours und erreichen nachmittags unser Vertragshotel Kyriad. Nachdem Sie die Zimmer bezogen haben, bleibt bis zum Abendessen vielleicht noch Zeit für einen kleinen Blick in den großen Bahnhof von Tours. Mit etwas Glück wartet vielleicht gerade ein TGV Zug auf seine Abfahrt…

2. Tag: Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire – Blois – Chambord
Nach dem Frühstück erwartet Sie schon unser deutschsprachiger Reiseleiter zu einem ersten Ausflug. In Chaumont-sur-Loire befindet sich nicht nur eines der reizvollsten Schlösser im Loiretal, die verschiedenen Gärten im weitläufigen Schlosspark und das hier alljährlich stattfindende Internationale Gartenfestival machen den Ort zu einem der bedeutendsten europäischen Pilgerstätten für Gartenliebhaber. Architekten und Künstler aus aller Welt stellen Ihre Ideen und Konzepte zur neuen Definition der Gartenkunst vor. Nach einem ausgiebigen Besuch von Schloss und Gärten erreichen wir am Nachmittag die charmante Loirestadt Blois mit ihren vornehmen Villen, malerischen Höfen und dem imposanten Königsschloss, Hauptresidenz der französischen Könige bis Ende des 16. Jahrhunderts. Der Tag wird mit einer Außenbesichtigung des gewaltigen, von Leonardo da Vinci mitentworfenen Renaissanceschlosses Chambord abgerundet. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Schiffsfahrt zum Schloss Chenonceau – unterirdische Weinkellerei – Cheverny
Heute steht nach dem Frühstück gemeinsam mit unserem Reiseleiter eine romantische Schiffsfahrt auf dem Programm. Hierbei haben wir einen herrlichen Blick auf das Renaissanceschloss Chenonceau, welches malerisch über den Fluss Cher erbaut wurde. Anschließend besichtigen wir Schloss und Gärten von Chenonceau, welche durch erhöhte Terrassen vor dem Hochwasser des Flusses Cher geschützt sind. Am Nachmittag besuchen wir eine außergewöhnliche, unterirdische Weinkellerei mit Verkostung der mundigen Loireweine. Weiterfahrt zu dem immer noch in Privatbesitz befindlichen, klassizistischen Schloss Cheverny, wo Sie der Fütterung seiner berühmten Jagdhundemeute beiwohnen können. Lassen Sie sich von dem majestätischen Park, den blühenden Gärten sowie dem idyllischen Kanal verzaubern. Am späten Nachmittag Rückkunft im Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: "Schloss-Tomaten“ beim Prinzen – Stadtbesichtigung Tours – Villandry
Nach dem Frühstück besuchen wir mit unserem Reiseleiter den Gemüse- und Blumengarten des Schlosses La Bourdaisière. Hier züchtet der Schlossherr, Prinz de Broglie, persönlich und mit großer Leidenschaft über 600 verschiedene Tomatenarten sowie mehr als 100 Zuchtformen von Dahlien. Nach einem gemütlichen Bummel durch die Anlagen fahren wir in die lebhafte Hauptstadt der Region Touraine nach Tours zur Stadtbesichtigung, die Sie durch eine schön restaurierte Altstadt führt. Zum krönenden Abschluss der Reise besuchen Sie den wahrscheinlich schönsten Garten Frankreichs, den in der Renaissance-Zeit erschaffenen Liebesgarten von Schloss Villandry. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Freizeit vor Ort
Heute heißt es entspannt frühstücken und anschließend einen freien Tag genießen. Mit dem Linienbus erreichen Sie in nur 15 Minuten das Zentrum von Tours mit der Kathedrale St-Gatien sowie zahlreichen Museen und Parks. Besonders Unternehmungslustige können auch mit dem TGV in gut einer Stunde Fahrzeit die französische Hauptstadt Paris besuchen…
Zum Abendessen treffen wir uns wieder im Hotel und können die Reise - vielleicht bei einem guten Glas Wein - ausklingen lassen.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Mit sicherlich unzähligen Fotos und vielen Eindrücken im Gepäck erreichen wir am späteren Nachmittag wieder die Heimat.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffee- und Teezubereitung
  • kostenfreies WiFi-Internet
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbüfett
  • 5x Abendessen, 3 Gang-Menü
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung an drei Ausflugstagen
  • Eintritt zum Internationalen Gartenfestival
  • Schiffsfahrt auf dem Fluss Cher
  • Eintritt Schloss und Gärten von Chenonceau
  • Besichtigung einer unterirdischen Weinkellerei mit Probe
  • Eintritt Schloss und Gärten von Cheverny
  • Eintritt Schlossgärten von La Bourdaisière
  • Eintritt in den Liebesgarten von Villandry
  • Aufenthaltssteuern / Kurtaxe

Hôtel Kyriad

 
Details
  • Hôtel Kyriad, Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Ausschreibung
    695,00 €
  • Hôtel Kyriad, Einzelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Ausschreibung
    865,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutzgebühr ab € 1.201,00
    18,00 €
  • Stornoschutzgebühr bis € 1.200,00
    14,00 €
  • Stornoschutzgebühr bis € 300,00
    8,00 €
  • Stornoschutzgebühr bis € 600,00
    10,00 €
  • Stornoschutzgebühr bis € 900,00
    12,00 €
  • Stornoschutzgebühr, Tagesfahrten
    4,00 €
  • Keine Versicherung vom Kunden gewünscht
    0,00 €

Hôtel Kyriad

 
Hôtel KyriadHôtel KyriadHôtel KyriadHôtel Kyriad

Das Hôtel Kyriad liegt ca. 5 Kilometer südlich-westlich von Tours direkt neben dem TGV Bahnhof von Tours. Die Lage ist der ideale Ausgangspunkt um die Schlösser und deren Gärten im Loiretal zu erkunden.
Sie übernachten in modernen, klimatisierten Zimmern mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubereitung, Telefon und WiFi-Internetzugang.
Im Restaurant "Le Parvis“ werden Sie am Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück vom Büfett verwöhnt, und Abends wird Ihnen ein leckeres Menü aus der französischen und internationalen Küche serviert.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale:

  • Fön
  • Klimaanlage / Zimmer
  • Wlan
© 2019 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK