Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Moin Norddeutsche Weihnachtsmärkte - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.12.2017 - 13.12.2017
Preis:
ab 233,00 € pro Person

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands und das Drehkreuz im Norden. Ihre günstige Lage tief im Mündungskreuz der Elbe macht die Stadt zu einem der ersten Hafen- und Handelsplätze in Europa! Eine Stärke der Stadt ist ihre Vielseitigkeit: Handelsplatz, Hafenstandort, Kulturmetropole mit einem hohen Freizeitwert und eine der grünsten Städte Deutschlands. Mit ca. 2200 Brücken über die zahlreichen Wasserläufe ist sie in Europa einzigartig.
Beim Bummel durch Hamburg wird vielen Besuchern auffallen, dass es neben historischen Bauwerken eine Vielzahl moderner Passagen, Geschäftshäuser und Wohnviertel gibt. St. Pauli, Landungsbrücken, Fischmarkt und Speicherstadt sind nur einige Sehenswürdigkeiten.

Achtung Änderung: 2. Tag: Lübeck - 3. Tag: Hamburg

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise und Bremen
Am Morgen starten wir unsere vorweihnachtliche Reise in Richtung Norden. Am frühen Mittag erreichen wir die Hansestadt Bremen. In Bremens guter Stube rund um den Roland auf dem Marktplatz steht einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Rund drei Millionen Besucher aus dem In- und Ausland lassen sich jedes Jahr in Bremen in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Mit 187 Ständen, Buden und Karussells bietet der Markt alles, was das Herz begehrt: Schmuck und Kleidung, Kerzen und Pralinen, eine Runde im Kinderkarussell oder im historischen Riesenrad. Natürlich fehlen auch kulinarische Highlights nicht.
Nach einem ca. dreistündigem Aufenthalt setzen wir unsere Reise fort und erreichen am späten Nachmittag unser Hotel Commodore in Hamburg.

2. Tag: Hamburg
Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der heutige Tag für den Besuch der zahlreichen Weihnachtsmärkte zur Verfügung. Besonders lohnt sich der Besuch des historischen Weihnachtsmarktes am Hamburger Rathausmarkt. Auf der nostalgisch gestalteten kleinen Weihnachtsstadt bieten an die hundert Händler hochwertiges Kunsthandwerk und Spezialitäten aus verschiedenen Regionen an. Besonders beliebt auf dem historischen Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus ist die Spielzeuggasse, in der Händler aus aller Welt Spielzeugwaren anbieten. Aber auch überall sonst befinden sich kleine und große Weihnachtsmärkte, die die Stadt Hamburg in ein wahres Winterparadies verwandeln.
Wer möchte, kann am Abend gegen Aufpreis das Musical Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN im Theater am Hafen besuchen. Da das Musical vom Hotel aus zu Fuß erreichbar ist, finden keine Transfers mit unserem Reisebus statt.

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
EINE REISE IN DIE FARBENPRÄCHTIGE WELT AFRIKAS!
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der Emotionen. Die Ausnahme-Produktion verzaubert mit atemberaubenden Masken, fantastischen Kostümen und unvergesslichen Klängen - einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen. Julie Taymor schuf aus dem erfolgreichen Disney-Trickfilm ein völlig eigenständiges Bühnenwerk. Die Erfolgsinszenierung begeisterte seit der Uraufführung 1997 in New York bereits Zuschauer und Kritiker auf der ganzen Welt und erhielt über 70 internationale Preise. Seit 2001 bricht Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN auch in Hamburg, der einzigen deutschen Spielstätte, mit über 10 Millionen Gästen alle Besucherrekorde.
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN erzählt mit genialer Kreativität die Geschichte des Löwenkönigs Simba und ist eine Fabel über den ewigen Kreislauf des Lebens: Es geht um Ängste und Glück, Liebe und Verantwortung gegenüber anderen, das Erwachsenwerden und die Suche nach dem eigenen Platz im Leben. Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN nimmt Sie mit auf eine Reise in die farbenprächtige Welt Afrikas.

3. Tag: Lübeck
Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel besuchen wir am späten Vormittag mit Lübeck die dritte Hansestadt auf dieser Reise. Besuchen Sie hier zum Beispiel den historischen Weihnachtsmarkt vor dem imposanten backsteingotischen Rathaus. Wenn hier der Trubel zu groß wird, lädt die Breite Straße mit weiteren Buden und Attraktionen zu einem kleinen Spaziergang Richtung Koberg mit dem "Maritimen Weihnachtsmarkt" ein. Eingerahmt von St. Jakobi, der traditionellen Schiffer-Kirche und dem Heiligengeist-Hospital kann man hier etwas entfernter vom Einkaufstrubel der Innenstadt gemütlich - zum Beispiel - einen Glühwein trinken oder vom Riesenrad aus einen tollen Ausblick auf die engen Gassen der Innenstadt genießen.
Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Hamburg wo Sie am Abend in das bunte Treiben der wohl immer lebendigen Stadt eintauchen können!

4. Tag: Hannover und Heimreise
Im Anschluss an das Frühstück verladen wir wieder das Gepäck in den Bus. Am späten Vormittag erreichen wir Hannover. Während eines ca. dreistündigen Aufenthaltes bleibt genügend Zeit, über den traditionellen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt zu bummeln. Rund um die Marktkirche werden an ca. 130 weihnachtlich geschmückten Ständen Christbaumschmuck aus dem Erzgebirge und dem Thüringer Wald, Holzspielsachen, kunstgewerbliche Artikel, Keramik und Haushaltswaren angeboten.
Glasbläser, Töpfer und Kerzenmacher zeigen ihr handwerkliches Geschick. Auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher ist mit einer großen Auswahl weihnachtlicher Speisen, Getränken und Süßigkeiten gesorgt.
Lohnend ist auch der Besuch des historischen Dorfs am Leineufer. Umgeben von Kerzenschein und Lagerfeuer laden die Gassen zum Schlendern und Genießen ein. Seiler, Schmied, Bürstenmacher und andere Handwerker aus vergangenen Tagen zeigen den Besucherinnen und Besuchern, wie alltägliche Produkte entstehen.
Am frühen Nachmittag treten wir die Heimreise an und erreichen die Heimat am frühen Abend.

Leistungspaket:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Zimmer mit DU/WC/TV/Telefon
  • kostenfreies W-LAN
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbüfett
  • Besuch Weihnachtsmarkt Bremen
  • Besuch Weihnachtsmärkte in Hamburg
  • Besuch Weihnachtsmärkte in Lübeck
  • Besuch Weihnachtsmarkt in Hannover
  • Hamburger Kultur- und Tourismustaxe

Hinweise: Musicalkarten inkl. Vorverkaufsgebühr und € 5,00 Systemgebühr. Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Azubis und Behinderte auf Anfrage. Tickets für Musicals können nicht umgetauscht werden und werden bei einer Stornierung nicht zurückerstattet. Wir empfehlen unsere Musicalkarten Absicherung zu € 10,00 p. P.

>> Bei dieser Reise können Sie mit Ihrer PAYBACK-Karte Punkte sammeln! <<

Commodore

Details
  • Doppelzimmer, DU/WC, ÜF lt. Katalog
    233,00 €
  • Einzelzimmer, DU/WC, ÜF lt. Katalog
    293,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz inkl. Musical bis € 600,00
    20,00 €
  • KÖNIG DER LÖWEN PK1, behindert, 12.12.17
    99,00 €
  • KÖNIG DER LÖWEN PK 4, 12.12.17 18.30 Uhr
    69,00 €
  • KÖNIG DER LÖWEN PK 3, 12.12.17 18.30 Uhr
    87,00 €
  • KÖNIG DER LÖWEN PK 2, 12.12.17 18.30 Uhr
    111,00 €
  • KÖNIG DER LÖWEN PK 1, 12.12.17 18.30 Uhr
    125,00 €
  • Stornoschutz bis € 300,00 p.P.
    8,00 €

Commodore

CommodoreCommodoreCommodoreCommodoreCommodoreCommodoreCommodoreCommodore

Das Hotel Commodore ist ein privat geführtes Stadthotel im Herzen von St. Pauli. Hier trifft familiäre Atmosphäre auf hanseatische Tradition. Die Lage ist für einen Hamburg Städte Trip mehr als optimal. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die U-Bahn-Station "St. Pauli". Von hier aus erreichen Sie in kurzer Fahrzeit das Zentrum. Die berühmte Reeperbahn, wo Sie zum Beispiel das Operettenhaus mit dem Musical „Liebe stirbt nie" finden, ist keine 500 Meter entfernt. Auch der Hafen mit den Landungsbrücken, die Speicherstadt und das Theater am Hafen mit „König der Löwen" können Sie bequem zu Fuß erreichen.

Übernachten Sie in hellen und freundlichen Nichtraucher-Zimmern, die alle über Bad oder Dusche, Fön, Telefon, und Flachbildschirm SAT-TV verfügen.

© 2015 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK