Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Mosel & Saar: Von Köln durch die Weingärten nach Trier - 5 Tage

Reisen mit Payback Punkten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.10.2021 - 24.10.2021
Preis:
ab 699,00 € pro Person

Seien Sie willkommen in einer Landschaft von uralter Kultur und mal spektakulärer, mal lieblicher Natur. Winzer kreieren hier Spitzenweine von internationalem Rang, die Römer gründeten mit Trier die älteste Stadt Deutschlands und die Nähe zu Frankreich lässt das "Savoir-vivre" in vielen Bereichen spürbar werden.

1. Tag: Anreise nach Köln
Anreise in der Mittagszeit in die Domstadt Köln zur Einschiffung. Nachdem Sie sich mit Ihrem schwimmenden Hotel vertraut gemacht haben, lädt Sie die Bordreiseleitung vor dem Willkommensdinner zu einem Begrüßungsgetränk ein.

2. Tag: Cochem - Zell
Bereits am Morgen geht das Schiff in Cochem vor Anker. Am Schiffsanleger werden Sie von einem Gästeführer empfangen. Gemeinsam entdecken Sie die geheimsten Ecken und Winkel des Moselörtchens. Amüsant wird es, wenn er eines der "Cochemer Stückelchen" zum Besten gibt, eine kleine humorvolle Geschichte über die Cochemer Bürger, erzählt mit viel Humor und einem Augenzwinkern. Zum Mittagessen geht es zurück an Bord. Anschließend verleben Sie einen entspannten Nachmittag auf dem Sonnendeck der MS Amadeus Classic und genießen den herrlichen Moselabschnitt zwischen Cochem und Zell. Auch hier unternehmen wir einen geführten Rundgang durch den Ort. Erfahren Sie Spannendes, Witziges, Kurioses, große Politik und kleine Anekdoten. Mit einer Probe der heimischen Moselweine endet der unterhaltsame Ausflug. Zum Abendessen kehren Sie zurück an Bord und setzen Ihre Schiffsreise fort.

3. Tag: Grevenmacher - Luxemburg - Saarburg
Direkt nach dem Frühstück an Bord starten wir mit dem Reisebus nach Luxemburg. Die kosmopolitische Stadt besticht durch die gelungene städtebauliche Einheit von mittelalterlicher, klassischer und zeitgenössischer Architektur. Bestaunen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und die Außenansicht des großherzoglichen Palais. Die Festung der Stadt ist bekannt für die Kasematten und die 23 Kilometer langen unterirdischen Gänge. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Place de la Constitution, der Place d’Arme und das Regierungsviertel.
Zum Mittagessen kehren wir in Saarburg wieder zurück auf unser Schiff.
Am Nachmittag erfolgt ein geführter mittelalterlicher Stadtrundgang durch die verwinkelten Gassen von Saarburg. Der Ort wird von einer der ältesten Höhenburgen im Südwesten Deutschlands überthront. Ein Wasserfall, in der Stadtmitte gelegen, stürzt zwischen Ober- und Unterstadt fast 20 Meter in die Tiefe und verleiht dem Ort einen ganz besonderen Reiz. Der Rundgang durch 1.050 Jahre Stadtgeschichte führt unter anderem zu Saarburgs Klein Venedig, Aussichtspunkt Schleif, Kirche St. Laurentius, Wasserfall, Buttermarkt, Haus Warsberg, der Burganlage und der Altstadt mit ihren bunten Fischer- und Schifferhäusern. Um einen Vergleich zwischen Mosel- und Saarweinen anstellen zu können, schließt sich heute eine Degustation der Weine aus heimischen Lagen an.

4. Tag: Mettlach / Saarschleife
Bevor wir am Morgen Mettlach erreichen durchfahren Sie die berühmte Saarschleife und sehen die beeindruckende Landschaft vom Sonnendeck aus. Ab Mettlach startet dann unser heutiger Busausflug zum Aussichtspunkt "Cloef“. Der unvergleichliche Blick aus ca. 180 Metern Höhe auf die Saarschleife wird Ihnen unvergesslich bleiben. Von hier oben liegt Ihnen das kleine Naturwunder atemberaubend schön zu Füßen.
Am Nachmittag besuchen wir die Erlebniswelt der Porzellanmanufaktur "Villeroy & Boch“. Ein Besuch in der Alten Abtei Mettlach, der Unternehmenszentrale des 1748 gegründeten Unternehmens, wird für Sie zu einer Entdeckungsreise ganz besonderer Art. Es erwarten Sie spannende Fakten über die Geschichte der Firma, ausgewählte Ausstellungsstücke und das Neueste aus der Welt des Porzellans. Natürlich darf Shopping im Outlet-Center nicht zu kurz kommen!
Am späten Nachmittag setzen wir unsere Schiffsreise fort. Während Sie das Gala-Dinner im Restaurant genießen, bringt uns der Kapitän nach Trier.

5. Tag: Trier - Ausschiffung nach dem Frühstück
Leider müssen wir uns heute schon wieder von unserem schwimmenden Hotel verabschieden. Nach dem Frühstück erfolgt zunächst die Ausschiffung. Bevor wir in der Mittagszeit die Heimreise antreten erwartet Sie noch eine Stadtführung. Unter dem Motto "2 Stunden - 2000 Jahre" startet unser Stadtrundgang. Endpunkt ist die berühmte "Porta Nigra".

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schifffahrt auf der MS Amadeus Classic
  • Unterbringung in der gebuchten Kabine
  • volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen am 1. Tag bis zum Frühstück am 8.Tag) inkl. Kaffee oder Tee nach dem Mittag- und Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Gala-Dinner
  • täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm)
  • täglich Mitternachtssnack
  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle - Schiffskabine und zurück
  • ein Mosel/Saar-Reiseführer pro Kabine
  • modernes "Quietvox“-Audiosystem bei allen Landausflügen
  • Hafen-, Schleusen- und Anlegegebühren
  • Stadtrundgang Cochem
  • Stadtrundgang Zell
  • 1x Mosel-Weinprobe
  • Ausflug Luxemburg inkl. Stadtführung
  • Stadtführung Saarburg
  • 1x Saar-Weinprobe
  • Ausflug Aussichtspunkt Cloef
  • Erlebniswelt Villeroy & Boch
  • Stadtführung Trier

MS AMADEUS CLASSIC

 
Details
  • MS AMADEUS CLASSIC, 2-Bett Haydn-/Hauptdeck, achtern, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    699,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 2-Bett Haydn-/Hauptdeck, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    799,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 1-Bett Haydn-/Hauptdeck, achtern, VL lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    899,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 2-Bett Strauss-/Mitteldeck vorne, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    899,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 2-Bett Strauss-/Mitteldeck, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    999,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 1-Bett Haydn-/Hauptdeck, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    1099,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 2-Bett Mozart-/Oberdeck, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    1099,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 1-Bett Strauss-/Mitteldeck vorne, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    1199,00 €
  • MS AMADEUS CLASSIC, 1-Bett Strauss-/Mitteldeck, VP lt. Ausschreibung 2106529 / KCH
    1299,00 €

MS AMADEUS CLASSIC

 
MS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSICMS AMADEUS CLASSIC

Vom ersten Moment an vermittelt das Schiff eine behagliche Atmosphäre, in der Sie sich wie zu Hause fühlen werden. Die MS Amadeus Classic bietet Reisenden an Bord allen Komfort, den man sich nur wünschen kann.
Die 68 geräumigen, ca. 15 m² großen Passagier-Kabinen sind außen liegend und mit elegantem Komfort eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über Dusche und WC, Schreibtisch, Schrank, Telefon, TV, Safe und Fön sowie Doppelbett. Auf Wunsch können die zwei Betten separat gestellt werden. Die Kabinen auf dem Strauss-Deck vorne (Mitteldeck) verfügen über große runde Aussichtsfenster, die zur Hälfte gekippt werden können. Die übrigen Kabinen auf diesem Deck sowie die Kabinen auf dem Mozart-Deck (Oberdeck) verfügen über französische Balkone mit raumhohen Panorama-Glasschiebetüren. Auf dem Haydn-Deck (Hauptdeck) sind die etwas kleineren Fenster aus Sicherheitsgründen fixiert.
Während Ihres Aufenthaltes an Bord können Sie die Bordeinrichtungen nutzen. Ein Friseur, ein Massagesalon, eine Boutique und eine Bibliothek stehen Ihnen zur Verfügung. Im Bordrestaurant erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten. Vom Sonnendeck oder der Panoramabar aus, können Sie jederzeit die exzellente Aussicht genießen. Die drei Passagierdecks sind durch einen Lift verbunden.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale:

  • Aufzug
  • Fön
© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist