Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Mühlbach: Apfelblütenfest in den Südtiroler Dolomiten - 8 Tage

Reisen mit Payback Punkten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.04.2021 - 02.05.2021

Das Eisacktal hat zu jeder Jahreszeit seinen unwiderstehlichen Reiz: die Schönheit der Landschaft, das reichhaltige Kulturangebot, die feine Gastronomie.
Abwechslungsreicher Aktivurlaub wird Ihnen bei uns leicht gemacht. Die vielen markierten Wanderwege führen Sie auf Almen, zu Hütten und auf Gipfel. Auch das Klettern wird großgeschrieben. Natürlich kann man auch Radwandern, die Welt aus der Perspektive des Paragleiters entdecken, einen Bummel durch die Einkaufsstraßen der geschichtsträchtigen Städte machen - und nicht zuletzt, gut essen entlang der Eisacktaler Genießerstraße.

1. Tag: Anreise
Abreise am frühen Morgen von Ihrem Heimatort. Fahrt über die Autobahn, Fernpass und Brennerpass in Richtung Südtirol. Nach der Ankunft Begrüßung durch die Familie Gögl und Zimmerverteilung. Wie wäre es nach dem Abendessen noch mit einem kleinen Spaziergang?

2. Tag: Meran - Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Direkt nach dem Frühstück starten wir zu unserem ersten Ausflug nach Meran. Hier vermischen sich mittelalterliche Bauten und das Flair der mondänen Kurstadt. Laubengassen, die Kurpromenade, auf der bereits Kaiserin Sissi flanierte, und weitere schöne Plätze der Stadt erwarten Sie bei einer Stadtführung. Am Nachmittag besuchen wir die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Zu jeder Jahreszeit präsentiert sich hier ein anderes Blüten- und Pflanzenmeer. Dieses natürliche Amphitheater zeigt mehr als 80 Gartenlandschaften. Die einzigartige Vielfalt und Oase der Ruhe wird Sie begeistern!
Rückfahrt zum Hotel, hier erwartet uns ein Südtiroler Abend mit Spezialitätenmenü und Livemusik durch einen Alleinunterhalter.
3. Tag: Dolomitenrundfahrt
Die Dolomiten, seit 2009 offizielles UNESCO Weltnaturerbe, zählen zu den schönsten und begehrtesten Bergregionen der Welt. Nach dem Frühstück starten wir unsere Fahrt in Begleitung eines Fachkundigen vorbei an der Mühlbacher Klause hinein in das Pustertal und weiter in das Hochpustertal. Durch Toblach, vorbei an den bekannten Drei Zinnen geht es weiter zum ehemaligen Olympiaort Cortina d'Ampezzo umgeben von einem malerischen Bergpanorama. Über den Falzarego Pass und den Campolongo Pass setzen wir den Ausflug bis nach Corvara fort. Von hier aus fahren wir durch das ladinisch sprachige Gadertal wieder hinein in das Pustertal. Am späten Nachmittag Rückkunft im Hotel. Hier wartet der Küchenchef schon mit dem Abendessen auf Sie.

4. Tag: Freizeit vor Ort
Der heutige Urlaubstag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Am Nachmittag werden Sie im Hotel mit Apfelstrudel und Kaffee verwöhnt. Zum Abendessen treffen wir uns wieder.

5. Tag: Tauferer Ahrntal
Der heutige Ausflug führt uns in das Ahrntal, eines der größten Seitentäler Südtirols. Am Eingang des Tales können Sie einen Spaziergang zu den Reinbachfällen unternehmen. In drei Wasserfällen stürzen hier Wassermassen bis zu 42 Meter hinab. Weiter geht es vorbei an der Burg Taufers bis zum Talschluss hinter Kasern. Hier befindet sich die Wallfahrtskirche Hl. Geist, welche ursprünglich als Knappenkirche diente. Im Laufe des Nachmittags kehren wir zurück zum Hotel und Abendessen.

6. Tag: Blumenmarkt in Bozen und Weinstraße
Heute besuchen Sie gemeinsam mit unserem Reiseleiter die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Das traditionelle Blumenfest verwandelt das Herzstück der Stadt, den Waltherplatz, in ein buntes Blütenmeer. Geranien aller Art, Maiglöckchen, Tulpen, Rosen, Fuchsien und alles, was auf Balkonen und in Gärten den Sommer über blüht, ist hier zu finden. Aber auch Kräuter, zarte Gemüsepflänzchen, Zitrusbäume und Oleander werden angeboten. Gerne lassen sich die Verkäufer und die Bozener Stadtgärtner Geheimtipps entlocken, die zum guten Gedeihen beitragen. Nachmittags fahren wir an die Südtiroler Weinstraße zum Kalterer See. Hier können Sie dem Trubel der Stadt bei einem gemütlichen Spaziergang am See entfliehen und zum Abschluss des Tages bei einer Kellereibesichtigung mit Weinprobe die leckeren Tropfen der Region verkosten. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Tag: Apfelblütenfest in Natz
Heute sind Sie nach dem Frühstück dabei, wenn sich das sonnige Hochplateau Natz-Schabs im Frühjahr in ein Meer aus Blüten verwandelt. Jedes Jahr am 1. Mai lädt die Apfelkönigin zum "Königlichen Festival im Blütenzauber" ein. Diesem Ruf folgen zahlreiche Majestäten, wie die Lavendel-, Honig- und Kirschköniginnen in edlen Gewändern, um von ihren Herkunftsgebieten zu erzählen und gemeinsam einen prächtigen Festumzug zu gestalten. Begleitet werden sie von Musikkapellen und Vereinen mit festlich geschmückten Wagen. Besuchen Sie auch den Bauernmarkt mit handwerklichen Produkten und Südtiroler Spezialitäten und lauschen Sie bekannten Volksmusik- und Schlagerkünstlern.
Rechtzeitig zum Abendessen kehren wir zurück in unser Hotel. Dort lassen wir die Reise bei einem Südtiroler Spezialitätenmenü ausklingen.

8. Tag: Rückreise
Heute heißt es leider nach einem letzten gemeinsamen Frühstück die Koffer einladen und die Heimreise antreten.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Zimmer mit DU/WC / Fön / TV / Telefon
  • Begrüßungsgetränk
  • 7x Übernachtung
  • 7x Frühstücksbüfett
  • 6x 3-Gang-Abendmenü
  • 1x Südtiroler Spezialitätenmenü
  • Tagesausflug Meran inkl. Stadtführung und Gärten von Schloss Trauttmansdorff inkl. Eintritt
  • Dolomitenrundfahrt inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug Tauferer Ahrntal inkl. Reiseleitung
  • Besuch des Blumenmarktes in Bozen und der Weinstraße inkl. Reiseleitung
  • Kellereibesichtigung inkl. 4er Weinprobe
  • Besuch des Königlichen Festivals (Apfelblütenfest) in Natz mit Umzug der Königinnen
  • freie Nutzung der Wellnessoase Sauna
  • Kurtaxe

Hotel Gasthof Seppi

Details
  • Hotel Gasthof Seppi, Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Ausschreibung
    ausgebucht
    669,00 €
  • Hotel Gasthof Seppi, Einzelzimmer mit DU/WC, Halbpension lt. Ausschreibung
    ausgebucht
    769,00 €

Hotel Gasthof Seppi

Hotel Gasthof SeppiHotel Gasthof Seppi

Unser Vertragshaus in Südtirol liegt ruhig und sonnig, direkt am malerischen Kirchplatz, im Zentrum von Mühlbach.
Die komfortabel eingerichteten Gästezimmer sind mit Dusche, WC, SAT-TV, Selbstwahltelefon, Safe und teilweise mit Balkon ausgestattet.
Im Restaurant mit gemütlichen Speiseräumen erwartet Sie eine große Menüauswahl, genussvolle Spezialitäten sowie erlesene Weine aus dem Hauskeller. Das Tagescafé mit der großen Gartenterrasse ist vor allem wegen seiner hausgemachten Eisspezialitäten und täglich frischen Backwaren ein beliebter Treffpunkt zu jeder Tageszeit.
Die 200qm große Wellness-Oase mit Hot Whirlpool, Finnischer Sauna, Türkischem Dampfbad, Infrarot-Sauna, Nebeldusche, Ruheraum und Solarium bietet den richtigen Rahmen für entspannte Momente.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale:

  • Fön
  • Sauna
  • Terrasse
  • Zimmersafe
© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist