Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Seine, La belle France: Paris - Le Havre - Paris - 8 Tage

Reisen mit Payback Punkten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.07.2021 - 28.07.2021
Preis:
ab 1599,00 € pro Person

Mit 777 Kilometern Länge ist die Seine einer der längsten Flüsse Frankreichs. Geprägt wird das Seinetal durch seine zahlreichen Schlösser und ein 8.528 ha großes Naturschutzgebiet. Nicht umsonst ist die Seine Gegenstand von zahlreichen Gemälden, so auch auf einigen Werken von Claude Monet. Ein Landausflug während Ihrer Flusskreuzfahrt führt Sie zum Anwesen Monets. Insbesondere der Garten fasziniert wie eh und je und lässt die Inspirationskraft, die auf den Künstler wirkte, bis heute spüren.

1. Tag: Anreise
Am Morgen Busfahrt nach Paris. Hier erfolgt im Laufe des Nachmittags die Einschiffung. Während Sie das Willkommensdinner an Bord genießen, heißt es gegen 20.00 Uhr "Leinen los“.
2. Tag: Van Gogh und Cézanne in Auvers-sur-Oise
Während Sie an Bord frühstücken, erreichen wir Conflans-Sainte-Honorine. Von hier aus starten wir zu unserem ersten Ausflug in den Ort Auvers-sur-Oise. Der Ort ist bekannt als Ruhestätte von Vincent van Gogh und seinem Bruder Théo. Das kleine idyllische Dorf war die Heimat vieler Maler in den 1800er Jahren, die sich von diesem malerischen Tal haben inspirieren lassen. Wandeln Sie auf den Spuren der Impressionisten. Van Gogh und sein Bruder Théo fanden auf dem Friedhof von Auvers-sur-Oise ihre letzte Ruhestätte. Bei einer multimedialen Show im Château d’Auvers können Sie in das Ambiente des 19. Jahrhunderts eintauchen. Sie erleben Gemälde, spezielle visuelle- und Sound-Effekte, sowie Lieder aus der damaligen Zeit.
Zur Mittagszeit kehren wir wieder an Bord. Genießen Sie am Nachmittag die schöne Landschaft vom Sonnendeck aus.

3. Tag: Rouen und die Abteistraße
Heute geht unser schwimmendes Hotel in Rouen vor Anker. Lernen Sie die historische Hauptstadt der Normandie bei einem spannenden Stadtrundgang kennen. Das historische Stadtzentrum mit den gotischen Kirchen und Herrenhäusern wird Sie begeistern. Den Beinamen "Stadt der 100 Türme“ verdankt Rouen der gotischen Kathedrale und den zahlreichen Kirchen. Eine herrliche Flaniermeile finden Sie an den alten Kais am Seineufer, die zu einem Shoppingbummel einlädt.
Nach dem Mittagessen an Bord starten wir zum Landausflug Abteistraße - einer ruhmreichen Vergangenheit der Mittelalterlichen Normandie. Die Fahrt führt uns hinein in ein Kulturerbe, das seinesgleichen sucht. Erleben Sie französische Geschichte aus 20 Jahrhunderten in den Gemäuern der Abteien der Normandie. Rechtzeitig zum Abendessen Rückkehr zum Schiff. Hier werden die Anker in Richtung Le Havre gelichtet.

4. Tag: Le Havre / Klippen von Étretat und Honfleur
Nach einem entspannten Frühstück unternehmen wir am Vormittag einen Ausflug an die Atlantikküste. Die Steilklippen von Étretat bieten ein unvergleichliches Szenario, das Ihnen lange im Gedächtnis bleiben wird. Schon viele berühmte Maler wie Monet, Courbet, Matisse oder Delacroix ließen sich von dieser atemberaubenden Kulisse inspirieren. Auf befestigten Wegen können Sie fast bis zu den
Spitzen der Klippen wandern und werden dort oben mit einem grandiosen Ausblick belohnt.
Am Nachmittag fahren wir in das maritime Honfleur. Kleine Gässchen, hübsche Fachwerkhäuser und die zweischiffige Kirche St. Cathérine prägen diesen sehenswerten Ort. Mit etwas Glück können Sie auch heute noch den Malern am Kai von Honfleur über die Schulter sehen. Genießen Sie die maritime Atmosphäre in diesem pittoresken Küstenstädtchen bevor wir am späteren Nachmittag zurück auf die
MS Amadeus Diamond kehren.

5. Tag: Le Havre / faszinierende Normandie
Im Anschluss an das Frühstück starten wir zu einer ganztägigen Rundfahrt durch die Normandie. Als erstes sehen wir das historische Bayeux. Die Türme der Kathedrale, Meisterwerke der normanischen Gotik, ragen aus der grünen Landschaft empor. Nach der Besichtigung von Bayeux ist ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant für uns reserviert.
Weiter geht es in die Stadt Caen mit seiner 1.000-jährigen Geschichte. Obwohl schon zur Römerzeit besiedelt, machte erst Wilhelm der Eroberer aus Caen eine Stadt von Bedeutung. Sie wuchs um die trutzige Burg und die beiden Abteien, die er und seine Gemahlin Mathilde errichten ließen. Den Abschluss des Tages bildet eine Calvadosprobe in einer traditionellen Brennerei bei Pont L’Évêque. Die Wiedereinschiffung erfolgt in Caudebec en Caux.

6. Tag: Les Andelys / Château Gaillard, Giverny, Château Malmaison
Am Morgen erreichen wir Les Andelys. Wir verlassen das Schiff für einen Ausflug zum Château Gaillard, der Burg von Richard Löwenherz. Sie wurde Ende des 12. Jahrhunderts auf einem Kalkstein-Felsvorsprung erbaut. Sie werden mit einem atemberaubenden Blick auf den Fluss und die Landschaft belohnt. Anschließend fahren Sie weiter nach Giverny und besichtigen dort das berühmte Monet-Haus und den farbenprächtigen Garten mit dem Seerosenteich. In Vernon kehren wir zum Mittagessen wieder auf unser Schiff zurück. Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug zum Château Malmaison, die ehemalige Residenz von Josephine de Beauharnais, der Frau von Napoleon Bonaparte. Westlich von Paris, umgeben von wunderschönen Gärten, liegt das Château. Eine Führung durch die Räumlichkeiten zeigt Ihnen das tägliche Leben von Josephine und Napoleon während des französischen Konsulats und dem Ersten Kaiserreich. Entdecken Sie den Musikraum, den Ratssaal in Form eines Militärzelts, in dem Empfänge, Tänze und Spiele im Landhausstil stattfanden, das Schlafzimmer von Josephine, in dem sie 1814 starb, sowie den Marengo-Raum mit seinen Waffen, die Napoleon gehörten. Anschließend genießen Sie etwas Freizeit in Josephines gepflegten Gärten. Ihre Sehnsucht nach der exotischen Landschaft Ihrer Heimat Martinique spiegelt sich hier wider.
Zurück an Bord genießen Sie wieder ein hervorragendes Abendessen während wir Kurs in Richtung Paris nehmen.

7. Tag: Paris
Am Morgen erreichen wir die französische Hauptstadt. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten wie Notre Dame de Paris, Eiffelturm, Champs-Elysées, Triumphbogen,
Montparnasse, Louvre, Île de la Cité, u.v.m.
Der restliche Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Die pulsierende Metropole bietet unzählige Möglichkeiten und zeigt sich immer wieder von einer neuen Seite. Lassen Sie sich vom Flair dieser Weltstadt verzaubern.
Genießen Sie das letzte Abendessen an Bord.
8. Tag: Paris - Ausschiffung nach dem Frühstück
Ihre Reise geht heute zu Ende und Sie müssen sich von Ihrem schwimmenden Hotel verabschieden. Ausschiffung und Heimreise nach dem Frühstück.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schifffahrt auf der MS Amadeus Diamond
  • Unterbringung in der gebuchten Kabine
  • volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen am 1. Tag bis zum Frühstück am 8.Tag) inkl. Kaffee oder Tee nach dem Mittag- und Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Gala-Dinner
  • täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm)
  • täglich Mitternachtssnack
  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle - Schiffskabine und zurück
  • ein Seine-Reiseführer pro Kabine
  • modernes "Quietvox“-Audiosystem bei allen Landausflügen
  • Hafen-, Schleusen- und Anlegegebühren
  • Ausflug Auvers-sur-Oise inkl. Reiseleitung und multimedialer Show
  • Stadtrundgang Rouen inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Abteistraße inkl. Reiseleitung und Eintritt
  • Ausflug Étretat inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Honfleur inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug Normandie inkl. Reiseleitung und Mittagessen
  • Ausflug Château Gaillard / Giverny und Monet inkl. Reiseleitung und Eintritt
  • Ausflug Château de Malmaison inkl. Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt Paris inkl. Reiseleitung

MS Amadeus DIAMOND

 
Details
  • MS Amadeus DIAMOND, 2-Bett Haydn-/Hauptdeck achtern, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    1599,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 2-Bett Haydn-/Hauptdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    1799,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 1-Bett Haydn-/Hauptdeck achtern, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    1999,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 2-Bett Strauss-/Mitteldeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    1999,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 2-Bett Mozart-/Oberdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    2199,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 1-Bett Haydn-/Hauptdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    2299,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 2-Bett Mozart-/Oberdeck Suite, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    2499,00 €
  • MS Amadeus DIAMOND, 1-Bett Strauss-/Mitteldeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2106528 / KCH
    2999,00 €

MS Amadeus DIAMOND

 
MS Amadeus DIAMONDMS Amadeus DIAMONDMS Amadeus DIAMONDMS Amadeus DIAMONDMS Amadeus DIAMONDMS Amadeus DIAMOND

Die AMADEUS Diamond setzt neue Maßstäbe in der europäischen Flusskreuzfahrt. Der Flusskreuzer ist im wahrsten Sinne des Wortes ein "schwimmendes Luxushotel“ und entführt seine Reisenden vom ersten Moment an aus dem Alltag, z. B. bei einem spannenden Buch in der Sonnenliege, einer Tasse Kaffee im eleganten AMADEUS-Club, bei einer Partie Golf am Sonnendeck oder bei einer wohltuenden Massage.
Die 62 geräumigen, ca. 15 m² großen 2-Bettkabinen (Einzelkabinen 10 m²) und 12 Suiten (ca. 22 m²) sind außenliegend und mit elegantem Komfort eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über Dusche und WC, Schreibtisch, Schrank, Tisch, Stuhl, Telefon, TV, Safe und Föhn. Auf Wunsch können die zwei Betten separat gestellt werden. Das Strauss-/Mitteldeck und das Mozart-/Oberdeck verfügen über bodentiefe Fenster mit Schiebetür und französischem Balkon. Auf dem Haydn-/Hauptdeck sind die etwas kleineren Fenster aus Sicherheitsgründen fixiert. Die Suiten befinden sich auf dem Mozart-/Oberdeck und verfügen über bodentiefe Fenster mit Schiebetür und französischen Balkon. Zur Ausstattung der Suiten zählen zusätzlich Minibar, Sessel, Badewanne und Bademantel-Service.
Zu den Annehmlichkeiten der MS Amadeus Diamond zählen ein elegantes Restaurant, die Panorama-Bar, Rezeption, das Sonnendeck mit Liegestühlen, Lido-Bar, Panorama-Deck, Groß-Schachspiel, Golf-Putting- Green, Shuffleboard, Amadeus-Club mit Internetcafé sowie Bordshop, Fitnessraum und Friseur.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale:

  • Fön
© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist