Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 10.00 - 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 12:00 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
16:00 – 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 14:00 Uhr

Suche öffnen
 

Silvester auf der Donau: Passau – Melk – Krems – Bratislava - Budapest – Esztergom - Wien – Dürnstein – Passau - 7 Tage

Reisen mit Payback Punkten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.12.2022 - 02.01.2023
Preis:
ab 1139,00 € pro Person

Die Donau ist mit 2.857 Kilometern der längste und gleichzeitig wichtigste Strom Europas. Auf ihrem Weg zwischen Deutschland und dem Schwarzen Meer verbindet sie zehn Anrainerstaaten und ist Lebensader und Verkehrsweg gleichermaßen.
Neben einer vielfältigen Natur von Gebirgen über wilde Schluchten bis hin zu weitem Land, bietet die Donau Lebensraum für eine einmalige Tierwelt.
Unsere Flusskreuzfahrt "Silvester auf der Donau“ steht unter dem Motto: "Viel erleben in 7 Tagen“. Zahlreiche Highlights zwischen Passau und Budapest warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Neben dem berühmten barocken Benediktinerstift Melk werden auch die Hauptstädte Wien, Budapest und Bratislava nicht fehlen. Und dabei bleibt noch Zeit, das stilvolle Ambiente des eleganten "Hotel auf dem Wasser“ zu genießen.

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen Busfahrt nach Passau. Einschiffung und um 18.00 Uhr heißt es dann "Leinen los“. Nun haben Sie Gelegenheit das "schwimmende Hotel“ kennenzulernen, während das Schiff die Fahrt durch die Schlögener Schlinge aufnimmt. Vor dem Abendessen erfolgt die Begrüßung durch die Kreuzfahrt-Reiseleitung und Sie werden auf die kommenden Urlaubstage eingestimmt.

2. Tag: Passau - Melk - Krems
Am Morgen legt das Schiff in Melk, einem Juwel der österreichischen Barockkunst an. Nehmen Sie an einer ca. 1,5-stündigen Führung durch das Benediktinerstift teil. Seit über 900 Jahren leben und wirken im Stift Melk in ununterbrochener Tradition Mönche nach der Regel des Heiligen Benedikt in Seelsorge, Schule, Wirtschaft, Kultur und Tourismus. Das Stift Melk ist daher seit seinen Anfängen ein wichtiger geistiger und geistlicher Mittelpunkt des Landes. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord und wir setzen die Reise durch die wunderschöne Wachau bis nach Krems fort. In der "Marillenhauptstadt“ starten wir zu einem geführten Stadtrundgang durch die Altstadt. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören: das erhalten gebliebene Stadttor "Steiner Tor“, die Dominikanerkirche aus dem 13. Jahrhundert, die mittelalterliche Gozzoburg im ältesten Stadtteil Hohen Markt und die Landstraße mit ihren alten Bürgerhäusern und Arkadenhöfen. Die Fußgängerzone gehört zweifelsohne zu den schönsten Einkaufs- und Flaniermeilen Österreichs und lädt zu einem Bummel ein. Zum Abschluss des Ausfluges verkosten Sie noch eine kleine Auswahl der typischen Marillenprodukte in einer Wachauer Destillerie.
Während Sie an Bord das Abendessen genießen, nimmt die MS AMADEUS Royal Kurs auf Bratislava.

3. Tag: Bratislava & Schloss Hof
Nach dem Frühstück an Bord lernen Sie die Hauptstadt der noch recht jungen Slowakischen Republik kennen. Die Altstadt konnte ihren gotischen barocken Stil weitgehend bewahren. Die Rundfahrt führt Sie vorbei am St. Martins-Dom und dem Grassalkovich Palais bis hinauf auf den Burghügel, von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung haben. Bei dem anschließenden Rundgang durch den historischen Stadtkern sehen Sie etliche Bürgerhäuser aus der Renaissance und barocke Paläste und Plätze. Neben der ältesten Universität des Landes und dem Michaeler Tor passieren Sie auch das Alte Rathaus, den Maximilian-Brunnen und die Oper.
Nach dem Mittagessen im Bordrestaurant starten wir zu einem Überlandausflug zum Schloss Hof. Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande hat ihren alten Glanz, ihre ursprüngliche Würde und ihre einstige Bestimmung als Ort prachtvoll inszenierter Feste wieder zurückerhalten. Über mehr als 50 Hektar erstreckt sich im Osten Niederösterreichs das Areal von Schloss Hof. Das prächtige Ensemble aus hochherrschaftlichem Wohngebäude, kunstvollem Terrassengarten und idyllischem Gutshof wurde in den späten 1720er-Jahren als repräsentativer Land- und Jagdsitz für Prinz Eugen von Savoyen angelegt. Die Revitalisierung von Schloss Hof war ein gewaltiges Unterfangen und wurde von 2003 bis 2005 mit leidenschaftlicher Begeisterung vollbracht. Der Barockgarten von Schloss Hof präsentiert sich je nach Saison beständig in neuen Farben und mit neuen Pflanzenformen. Über sieben Terrassen lustwandeln Besucher vorbei an Broderiebeeten, Laubengängen und prächtigen Brunnenanlagen.
Am späten Nachmittag kehren wir zurück an Bord. Während das Abendessen serviert wird fährt unser schwimmendes Hotel weiter in Richtung Ungarn.

4. Tag: Budapest
Am Morgen erreichen wir Budapest, die "Königin der Donau". Die Stadt zählt zu den schönsten Städten Europas. Die Donau fließt durch das Herz der Stadt und teilt sie in Buda auf dem rechten und Pest auf dem linken Ufer. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie die Kettenbrücke, das Parlament, die Synagoge, das Stadtwäldchen, den Heldenplatz, die Andrássy Straße und die Oper. Dann erfolgt ein kleiner Spaziergang durchs Burgviertel und mit Besichtigung der Zitadelle endet der Ausflug.
Am Nachmittag erleben Sie während des Überlandausfluges das malerische Donauknie, der Höhepunkt eines Ungarnbesuches! Sie fahren nach Szentendre, dem "Tor zum Donauknie“ und unternehmen einen kleinen Spaziergang durch die schönen Altstadtgassen mit Einkaufsmöglichkeiten. Weiterfahrt in das malerische Visegrad mit den Ruinen des Königspalastes, der Hochburg und des Salomonturmes (13. Jh.). Auf der Panoramaterrasse Ausstieg und Fotopause. Anschließend Weiterfahrt in die alte ungarische Königsresidenz, nach Esztergom. Hier erfolgt ein kleiner Spaziergang durch den Ort. Besichtigung der Basilika und Rückkehr zum Schiff in Esztergom, wo die Crew schon mit dem Abendessen auf Sie wartet. In der Nacht nimmt unser Schiff Kurs Richtung Österreich.

5. Tag: Wien, Silvester
Den Vormittag verbringen Sie an Bord, während wir uns der österreichischen Hauptstadt Wien nähern.
Nach dem Mittagessen geht das Schiff vor Anker und wir unternehmen eine Stadtrundfahrt durch die Donaumetropole, die ihre Besucher mit vielen Baudenkmälern und einer einzigartigen Atmosphäre begeistert. Sie fahren von Nußdorf über die Donau zum modernen Wien mit UNO-City und zurück über die Reichsbrücke, am Prater vorbei und zur Ringstraße, mit all ihren Prachtbauten wie Staatsoper, Parlament, Burgtheater, Rathaus. Über den Karlsplatz mit Karlskirche und dem Musikvereinsgebäude geht es weiter zum Hundertwasserhaus, kurzer Aufenthalt. Anschließend fährt Sie der Bus in die Innenstadt bis zum Burgtheater. Dort beginnt ein ca. 40-minütiger Spaziergang durch die Innenstadt bis zum Stephansdom. Sie haben die Möglichkeit, den Stephansdom von innen zu besichtigen. Treffpunkt am Dom und ca. 10-minütiger Spaziergang zum Schwedenplatz anschließend Fahrt zurück nach Nußdorf.
Hier ist die Kombüse schon bei den Vorbereitungen für das Silvester-Galadinner. Den Jahreswechsel erleben Sie an Bord, während sich das Schiff unter dem vom leuchtenden Feuerwerk erhellten Himmel langsam von Wien verabschiedet.

6. Tag: Dürnstein
Früh am Morgen erreichen Sie Dürnstein. Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück unternehmen wir einen Stadtrundgang durch den sicherlich bekanntesten Ort der Wachau. Lernen Sie das herrlich gelegene Städtchen kennen, das eine einmalige Kombination aus atemberaubender Landschaft, traditioneller Architektur und historischen Sehenswürdigkeiten bietet. Unsere Reiseleitung zeigt Ihnen die malerische Altstadt, die Stadtmauer und den Prangerplatz mit seinem schönen Blick auf die Burgruine. Sie spazieren entlang des Klarissenklosters, kommen am barocken Chorherrenstift vorbei und schlendern durch die Fußgängerzone, bevor der Rundgang beim charmanten Schlosshotel endet.
Am späten Vormittag heißt es zum letzten Mal Leinen los zur finalen Etappe unserer Reise zurück nach Passau.

7. Tag: Passau - Ausschiffung nach dem Frühstück
Ihre Reise geht heute zu Ende und Sie müssen sich von Ihrem schwimmenden Hotel verabschieden. Ausschiffung in Passau und Heimreise.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schifffahrt auf der MS Amadeus Royal
  • Unterbringung in der gebuchten Kabine
  • volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen am 1. Tag bis zum Frühstück am 8.Tag)
  • Begrüßungscocktail
  • Silvester-Galadinner
  • täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm)
  • täglich Mitternachtssnack
  • deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle - Schiffskabine und zurück
  • ein Donau-Reiseführer pro Kabine
  • modernes "Quietvox“-Audiosystem bei allen Landausflügen
  • Hafen-, Schleusen- und Anlegegebühren
  • Führung Benediktinerstift Melk inkl. Eintritt
  • Stadtrundgang Krems mit Verkostung in einer Wachauer Destillerie
  • Stadtrundgang Bratislava
  • Ausflug Schloss Hof inkl. Eintritt und Führung
  • Stadtrundfahrt Budapest mit Fischerbastei und Matthiaskirche
  • Überlandausflug "Donauknie“
  • Stadtrundfahrt Wien
  • Stadtrundgang Dürnstein

MS Amadeus Royal

 
Details
  • MS Amadeus Royal, 2-Bett Kabine, Haydn-/Hauptdeck, achtern, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1139,00 €
  • MS Amadeus Royal, 2-Bett Kabine, Haydn-/Hauptdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1229,00 €
  • MS Amadeus Royal, 2-Bett Kabine, Strauss-/Mitteldeck vorne DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1339,00 €
  • MS Amadeus Royal, 1-Bett Kabine, Haydn-/Hauptdeck, achtern, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1389,00 €
  • MS Amadeus Royal, 2-Bett Kabine, Strauss-/Mitteldeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1409,00 €
  • MS Amadeus Royal, 1-Bett Kabine, Haydn-/Hauptdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1519,00 €
  • MS Amadeus Royal, 2-Bett Kabine, Mozart-/Oberdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1549,00 €
  • MS Amadeus Royal, 1-Bett Kabine, Strauss-/Mitteldeck vorne DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1759,00 €
  • MS Amadeus Royal, 2-Bett Kabine, Mozart-/Oberdeck Suite, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2204162
    1759,00 €
  • MS Amadeus Royal, 1-Bett Kabine, Strauss-/Mitteldeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    1949,00 €
  • MS Amadeus Royal, 1-Bett Kabine, Mozart-/Oberdeck, DU/WC, VP lt. Ausschreibung
    2279,00 €
  • MS Amadeus Royal, 1-Bett Kabine, Mozart-/Oberdeck Suite, DU/WC, VP lt. Ausschreibung 2204162
    2999,00 €

MS Amadeus Royal

 
MS Amadeus RoyalMS Amadeus RoyalMS Amadeus RoyalMS Amadeus RoyalMS Amadeus RoyalMS Amadeus RoyalMS Amadeus RoyalMS Amadeus Royal

Dieses 4-Sterne-Schiff der Amadeus Flotte wurde 2015 komplett renoviert und vermittelt seinen Gästen mit stilvollem Ambiente und erstklassigem Service vom ersten Moment an das Gefühl, zuhause zu sein.
Die elegant eingerichteten Kabinen sind ca. 15 m² groß (Suiten: ca.22 m²) und verfügen über Dusche, WC, Fön, Telefon, TV und Safe. Alle Kabinen bieten eine großartige Aussicht auf den Fluss. Auf dem Mozart-/Oberdeck sowie auf dem Strauss-/Mitteldeck findet der Gast Französische Balkone mit verglaster Fensterfront vor. Die Kabinen auf dem Strauss-/Mitteldeck vorne verfügen über große Bullaugen, die nicht zu öffnen sind. Auf dem Haydn-/ Hauptdeck sind die etwas kleineren Fenster ebenfalls nicht zu öffnen.
Zu den Annehmlichkeiten der MS AMADEUS ROYAL zählen ein elegantes Restaurant, die Panorama-Bar mit der angrenzenden Lounge "Amadeus-Club“, Lift zwischen den drei Passagierdecks, das Sonnendeck mit Liegestühlen, Fun-Pool und Lido-Bar sowie eine kleine Boutique, Vital-Club/Fitnessraum, Friseur und Massage.

TECHNISCHE DATEN

  • Baujahr: 2005
  • Renovierung: 2015
  • Flagge: Deutschland
  • Decks: 4
  • Kabinen/Suiten: 67/4
  • Passagiere: 142
  • Besatzungsmitglieder: ca. 40 Personen
  • Länge x Breite: 110 m x 11,4 m

Das Schiff ist nicht barrierefrei und räumlich wie technisch nicht behindertengerecht ausgestattet.

Häufig gestellte Fragen

BORDKONTO / BORDWÄHRUNG

Ihre persönlichen Ausgaben in Bar, Restaurant, Boutique usw. werden auf dem Bordkonto erfasst. Die Rechnung wird am Ende der Reise beglichen. Die Bordwährung ist Euro.

BORDSPRACHE
Die Bordsprachen sind Deutsch und Englisch. Ankündigungen, Durchsagen zu den Ausflügen während Ihrer Kreuzfahrt werden in beiden Sprachen durchgeführt.

ELEKTRIZITÄT
220 V Wechselstrom, 50 Hertz. Für 110 V Geräte wird ein 2-poliger Adapter benötigt.

ERNÄHRUNGSWÜNSCHE
Bitte teilen Sie uns schon vor der Reise mit, welche Unverträglichkeiten Sie haben. Wir müssen uns vorbehalten, bestimmte Diätanforderungen abzulehnen bzw. können die Erfüllung von Diätwünschen mit Mehrkosten verbunden sein.

GELDWECHSEL
An Bord ist kein Geldwechsel möglich. Wechselbüros finden Sie meist in unmittelbarer Nähe der Anlegestellen.

INTERNET
WLAN-Zugang kann an Bord kostenpflichtig erfolgen. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne die aktuelle Preisliste zukommen.

KABINENGRUSS
Wenn Sie einen Gast an Bord mit einem Geschenk auf der Kabine überraschen wollen, können wir Ihnen gerne die aktuelle Preisliste übermitteln. Die Anmeldung sollte bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erfolgen.

KABINENSCHLÜSSEL
Mit dem Check-In erhalten Sie Ihren Kabinenschlüssel. Wenn Sie während der Reise das Schiff verlassen, tauschen Sie den Schlüssel an der Rezeption gegen eine Landgangkarte. Bei Rückkehr erhalten Sie wieder Ihren Schlüssel.

KLEIDERORDNUNG
Die Atmosphäre an Bord ist sportlich elegant. Wer will kann am Abend in eleganter Kleidung erscheinen. Für die Ausflüge empfehlen wir funktionale Kleidung (feste Schuhe, Regenschutz…)

MAHLZEITEN
Die Mahlzeiten finden in einer Sitzung statt, d.h. alle Passagiere speisen gemeinsam. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm. Das Frühstück wird als Buffet serviert, Mittag und Abendessen als Mehrgangmenü.

MEDIZINISCHE BETREUUNG
An Bord befindet sich keine Krankenstation, kein Arzt oder Pflegepersonal. Wenn Sie spezielle Medikamente benötigen, sorgen Sie bitte vor Antritt der Reise für ausreichenden Vorrat. Sollten Sie Medikamente kühl lagern müssen, kann dies, nach Absprache (14 Tage vor Reisebeginn), in der Rezeption erfolgen.

RAUCHEN AN BORD
Aus Sicherheitsgründen ist das Rauchen in den privaten und den öffentlichen Innenbereichen untersagt. Auf dem Sonnendeck und im Eingangsbereich finden Sie Raucherbereiche.

ROLLATOREN / ROLLSTÜHLE
An Bord müssen Sie sich auch ohne diese Hilfsmittel bewegen können. Rollatoren und Rollstühle sind bis 14 Tage vor Reisebeginn anzumelden.

TRINKGELD
Der Betrag ist Ihnen selbstverständlich freigestellt und sollte Anerkennung für eine gute Leistung sein. Sie möchten eine Empfehlung? Als Richtlinie gilt € 5-7,- pro Gast/Tag. Am letzten Reisetag erhalten Sie einen Umschlag auf die Kabine, den Sie im Anschluss an der Rezeption in eine Box einwerfen können.

TRINKWASSER
Das Wasser an Bord hat Trinkwasserqualität. Da es in Tanks aufbewahrt wird und kein Fließwasser ist, empfehlen wir Ihnen, sich in der Bar oder im Restaurant Mineralwasser zu besorgen.

VEGETARISCHES ESSEN
Bei jeder Menüauswahl ist eine vegetarische Variante wählbar.

WÄSCHEREI
Die Bordwäscherei übernimmt gegen Gebühr das Waschen und Bügeln Ihrer persönlichen Kleidungsstücke. Bitte wenden Sie sich an die Rezeption. An Bord gibt es keine Möglichkeit einer chemischen Reinigung. Auf Anfrage lassen wir Ihnen gerne die aktuelle Preisaufstellung zukommen.

ZAHLUNGSMITTEL
Die folgenden Zahlungsmittel werden zur Begleichung Ihres Bordkontos akzeptiert:
Bargeld wie Euro, CHF, GBP, NOK und US-Dollar, Kreditkarten wie American Express, Visa Card, Master Card, Diners Club, und Travellerschecks, sowie EC-Bankomatkarten mit Maestro-Funktion.
Bei Annahme von Traveller-Schecks verrechnet die Reederei eine Gebühr.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale:

  • Aufzug
  • Fön
© 2022 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist