Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

Bournemouth: Genießer Reise nach Südengland - 6 Tage

Bournemouth: Genießer Reise nach Südengland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.12.2099 - 31.12.2099

"Rosamunde Pilcher-England" kennen Sie bereits...? Keine Sorge! Die britische Südküste hat weitaus mehr als Cornwall und Devon zu bieten. East und West Sussex, Hampshire und Dorset werden oft nur zur Durchreise genutzt, sind jedoch definitiv auch eine Reise wert - eine Urlaubsreise. Ihr Standorthotel für fünf Nächte in Bournemouth, das Durley Dean, befindet sich in Strandnähe, verfügt über einen Spa-Bereich und ist eine ideale Basis für Tagesausflüge in die Umgebung. Höhepunkte der Reise sind das Seebad Brighton, ein Tag auf der Isle of Wight, Salisbury mit Kathedrale und das mittelalterliche Winchester. Ein königlicher Abschluss auf dem Rückweg nach Kent ist der Garden Wisley, Mitglied der Royal Horticultural Society. Machen Sie neue Entdeckungen und genießen Sie Südengland.

Anreise nach Brighton
Am Morgen starten wir durch die Niederlande und Belgien nach Frankreich bis zum Hafen von Calais bzw. Dünkirchen. Von hier aus überqueren wir mit der Fähre den Ärmelkanal. Von Bord haben Sie einen großartigen Blick auf die "White Cliffs of Dover“, eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Englands.
Nach der kurzen Überfahrt nicht erschrecken, wenn unser Fahrer die linke Fahrspur in Richtung Brighton wählt. Am späteren Nachmittag erreichen wir unser erstes Etappenziel und beziehen die Zimmer für eine Nacht.
Nach dem Abendessen im Hotel empfehlen wir einen stimmungsvollen Spaziergang am Meer.
Brighton - Bournemouth
Nach dem Frühstück verbringen wir den Vormittag im berühmten Seebad Brighton. Das milde Seeklima zog bereits im 19. Jahrhundert die vornehme Gesellschaft an, die hier Erholung suchte. Gemeinsam mit einem ortskundigen Reiseleiter lernen Sie zum Beispiel den von König Georg IV. errichteten Royal Pavilion kennen. Die Außenfassade und die Türme dieses prachtvollen Bauwerks sind im indischen Stil erbaut, während der Innenbereich mit chinesischen Elementen ausgestattet wurde.
Nach der Mittagspause setzen wir unsere Fahrt über Portsmouth fort und erreichen im Laufe des Nachmittags Bournemouth, wohl eines der beliebtesten Urlaubsziele in Süd-England. Hier beziehen wir für die kommenden fünf Nächte unsere Zimmer im Durley Dean Hotel & Spa, einem ehemaligen viktorianischen Stadthaus in Strandnähe. Gemeinsames Abendessen.

Programmvorschläge vor Ort:

Ausflug Isle of Wight
Am Morgen fahren wir nach dem Frühstück gemeinsam mit einem deutschsprachigen Reiseleiter zum Fährhafen von Lymington und von dort aus auf die "Insel der Monarchen", die Isle of Wight. Highlight ist die Besichtigung von Osborne House and Grounds, Sommerresidenz von Königin Victoria. Anschließend folgen Sie dem Fluss Medina und erreichen den Hauptort Newport. Eine weitere Etappe ist das normannische Carisbrooke Castle, das als Gefängnis Charles I. bekannt wurde. Eine Besonderheit sind die Esel, die heute wie damals Wasser aus dem Burgbrunnen ziehen. An der Westküste finden Sie den längsten Sandstrand der Insel mit traumhaftem Blick auf die "Needles“, aus dem Meer ragende Kalkklippen. Am frühen Abend Rückkehr ins Hotel und Abendessen.
Ausflug Salisbury
Im Anschluss an das Frühstück machen wir uns gemeinsam mit einem deutschsprachigen Reiseleiter auf den Weg in das friedliche Städtchen Salisbury. Traditionelle Fachwerk- und Backsteingebäude und bildschöne alte Bäume bestimmen das gemütliche Flair und Stadtbild. Natürlich besichtigen Sie die weltberühmte Kathedrale. Es erwartet Sie ein Meisterwerk der englischen Frühgotik mit raffinierten Glasfenstern und einem verschwiegenen Kreuzgang. Am Nachmittag fahren wir durch die "Area of Outstanding Natural Beauty" von Cranborne Chase - überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit des Kalksteinplateaus, das vor allem bei Wanderern und Radlern beliebt ist. Sanfte Hügel, Mohnblumenwiesen, strohgedeckte Cottages und urige Pubs - was will man mehr?
Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

Jurassic Coast und die Lulworth-Bucht
Heute steht nach dem Frühstück wieder gemeinsam mit einem deutschsprachigen Reiseleiter ein Ausflug an die Jurassic Coast und die Lulworth-Bucht auf dem Programm. Genießen Sie einen perfekt geformten Kieselstrand, fast vollständig von Klippen umschlossen, und das klare Wasser. TIPP: Östlich der Lulworth-Bucht, im Fossil Forest, sind zahlreiche versteinerte Waldpflanzen zu sehen. In der anderen Richtung, nur eine kurze Wanderung (ca. 25 Min.) entfernt, befindet sich Durdle Door, eine beeindruckende natürliche Kalksteinbrücke und DAS Fotomotiv der Region.
Zum Abendessen kehren wir zurück ins Hotel.

Vorletzer Tag: Bournemouth - Winchester - Wisley - Sittingbourne
Nach dem Frühstück und Check-out starten wir Richtung Winchester, bis ins 13. Jahrhundert Hauptstadt des englischen Königreiches. Heute ist es Hampshires Grafschaftshauptstadt mit mittelalterlichem Charme, die Sie gemeinsam mit einem deutschsprachigen Reiseleiter erkunden. Ein Highlight ist die Kathedrale der Stadt, die im normannisch-gotischen Stil errichtet wurde und zu den längsten Gotteshäusern Europas gehört.
Nach der Mittagspause steht auch schon ein weiterer Höhepunkt mit der Besichtigung des Garden Wisley, Mitglied der Royal Horticultural Society, kurz RHS auf dem Programm. Erleben Sie englische Gartenkunst hautnah. Auf den weitläufigen Anlagen gedeihen Rosen, Rhododendren und Kamelien sowie Wildpflanzen und Kräuter. Selbstverständlich können hier auch Pflanzen erworben werden - zur Erinnerung oder auch als schönes Geschenk für die Daheimgebliebenen.
Abendessen und Übernachtung im Holiday Inn Sittingbourne.

Heimreise
Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Nach einem letzten englischen Frühstück fahren Sie wieder nach Dover und gehen dort mit unvergesslichen Bildern einer erlebnisreichen Reise an Bord der Fähre nach Frankreich. Ab Calais bzw. Dünkirchen Rückreise in die Heimat. Goodbye und auf Wiedersehen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrten Calais/Dünkirchen - Dover / Dover - Calais/Dünkirchen
  • 2x Zwischenübernachtung
  • Übernachtung
  • Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • englisches Frühstück/Frühstücksbüfett
  • 3-Gang-Abendessen oder Büfett
  • deutschsprachige Stadtführung in Brighton
  • deutschsprachige Stadtführung in Winchester inkl. Eintritt Kathedrale
  • Eintritt Garden Wisley

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bournemouth / Tagesreiseleitung: Jurassic Coast und die Lulworth-Bucht
  • Bournemouth / Tagesreiseleitung: Isle of Wight
  • Bournemouth / Tagesreiseleitung Salisbury

Preise auf Anfrage!
buchbar von April bis Oktober für Gruppen ab 15 Personen

© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist