Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Suche öffnen
 

TUNESIEN – wunderschöne Strände

 

von Rita Seelbach, Mai 2014

 
Eigentlich wäre Tunesien ein ideales Badereiseziel, wenn die Infrastruktur durch die politischen Unruhen nicht so sehr gelitten hätte.
Zunächst einmal – es gibt dort wunderschöne Strände, wie man sie im gesamten Mittelmeerraum kaum findet. Heller, feiner Sand, flach abfallend, teilweise mit Palmen bestückt. Ideale Bedingungen für einen Badeurlaub, sei es mit oder ohne Kinder.
Auch die Hotellerie hat viele schöne Anlagen zu bieten. Teilweise sind sie aber etwas in die Jahre gekommen, und so wird überall renoviert und instand gesetzt.

Denn durch die politischen Unruhen der vergangenen Zeit, ist der Tourismus sehr ins Hintertreffen geraten und es wurde sehr wenig investiert. Da die politischen Verhältnisse mittlerweile stabil sind, wird versucht das Land wieder auf Vordermann zu bringen. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen.
Was mich am meisten gestört hat, das ist der extrem schlechte Umgang mit der Umwelt. Unmengen von Müll stapelt sich am Straßenrand. Je nach Lage der Hotels  macht es oft keinen Spaß sich außerhalb der Anlagen zu bewegen.  Dabei gibt es durchaus nette Möglichkeiten zum Bummeln.
Das sind zum einen die Yachthäfen von Port el Kanthaoui und von Hammamet Yassmine.
Auch Sousse, als größere Stadt mit seinem orientalischen  Flair lohnt einen Besuch.
Ist die Hotelanlage zu weit weg von den genannten Punkten, so ist das Umfeld leider nicht sehr attraktiv.
Das ist den Verantwortlichen aus der Tourismusbranche natürlich bewusst und es soll schnellst möglich „aufgeräumt“ werden.
Die neue Tourismusministerin, die in Deutschland studiert hat, möchte die Zustände im eigenen Land schnell verändern, da diese Branche ein sehr wichtiger Teil der tunesischen Wirtschaft ist.

Tunesien hat für viele Ansprüche das richtige Angebot. So gibt es schöne Clubanlagen für den sportlichen Gast oder  ideale Hotels für einen entspannten Familienurlaub. Auch Wellnessfans oder Kururlauber finden komfortable Hotels in Tunesien, da viele Häuser eigene SPA-Abteilungen haben.
Das Künstlerdorf Sidi Bou Said bei Tunis oder das sehr gut erhaltene Amphitheater El Jem lohnen ebenfalls einen Besuch.

Die wunderschönen Strände, die kurze Flugdauer von ca. 2 Stunden, die gute Hotellerie  und das beständige Klima sind ideale Voraussetzungen für einen Badeurlaub.

Gerne erzähle ich Ihnen mehr über geeignete Hotelanlagen.
.

Fragen? Schicken Sie mit eine Email: r.koch-seelbach(at)haupts-reisen.de!

© 2015 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK