Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 10.00 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

Die wunderschöne Landschaft der Algarve und ihre Strände

Petra Schaa, März 2018

mit ein bisschen Glück habe ich einen der begehrten Plätze für eine TUI Inforeise nach Portugal bekommen. In 4 Tagen hatte sich das freundliche TUI Portugal Team vorgenommen, uns von der Algarve zu begeistern, und ich nehme es vorweg – geschafft !

Nach dreistündigem Flug ab Düsseldorf erreichte unsere kleine Gruppe Faro.
Leider hatte der Wettergott kein Einsehen mit uns, und das sollte auch so bleiben.
Schon auf dem Weg zu unserem Hotel TUI BLUE Falesia bestach die wunderschöne, grüne Landschaft. Das neue Konzept der TUI - die BLUE Hotels – überzeugt mit Herzlichkeit und dem Anspruch, den Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu gestalten. Die Mischung aus Fitness, hochwertiger Küche und einem soften Unterhaltungsprogramm bringen Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht.

Die Algarve teilt sich in die Fels- und in die Sandalgarve, und jede hat ihre Reize.
Im Westen besuchten wir Sagres und die wellenumtoste Costa Vincentina, ein wahres Paradies für Surfer.
Im Osten der Algarve hingegen beherrschen langgezogene, breite Sandstrände das Landschaftsbild und locken mit seichtem, ruhigem Wasser vor allem Familien mit Kindern. Hier haben wir einige ausgesuchte Hotels der TUI kennengelernt und einen sehr positiven Eindruck erhalten. Wir wurden herzlich willkommen geheißen und über die jeweiligen Hotelvorzüge informiert. Die oftmals Inhaber-geführten Hotels bestechen durch ihr familiäres Ambiente und ihre hervorragende Küche.

In jedem Fall sollte man sich die Zeit nehmen, die Algarve und ihre Schätze auf eigene Faust zu erkunden:
Cabo Sao Vicente, den südlichsten Punkt Europas und seine atemberaubende Steilküste...
Silves, die älteste Stadt und ehemalige Hauptstadt mit der größten Burg der Region...
Lagos mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten und seiner romantischen Altstadt...
und die vielen anderen Dörfer am Wegesrand, deren Einwohner sich durch ihre herzliche Gastfreundschaft auszeichnen und auch viel über den maurischen Einfluss berichten.
Vergessen Sie auch nicht, in den kleinen Lokalen das traditionelle PiriPiri Hühnchen zu probieren oder von den ausgezeichneten Weinen der Region zu probieren.

In der kurzen Zeit konnten wir leider nur einen winzigen Einblick in die wunderbare Vielfalt der Küste gewinnen, aber ich werde auf jeden Fall mit meiner Familie wiederkommen und noch einmal den Zauber der Algarve genießen.

Entdecken Sie selbst, warum die Algarve noch immer Europas bestgehütetes Geheimnis ist.
Gerne bin ich Ihnen behilflich, das geeignete Hotel für Sie zu finden und Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Tipps und Informationen zu geben, um Ihnen einen unvergesslichen, authentischen Urlaub an der Algarve zu ermöglichen.

Neugierig?

Dann am besten gleich einen kostenfreien Beratungstermin sichern!

Beratungstermin Petra Schaa

Impressionen

© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist