Service & Buchung: (0 21 61) 82 09 80

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.30 - 18.30 Uhr
nach vorherige Terminvereinbarung:
18:30 – 20.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 13:00 Uhr

„La Cucina Cilentana tradizionale“
die traditionelle Küche Süditaliens

Urlaub mit Genuss verbinden! Sie lieben italienisches Essen? Sie möchten selbst italienisch auf einem Agriturismo kochen? Auf dieser einmaligen, exklusiven Reise haben Sie die Gelegenheit dazu. Wir entführen Sie in eine Ecke Italiens, südlich von Neapel und zwar in den Nationalpark Cilento, wo Sie in die Geheimnisse der traditionsreichen „Cucina Cilentana“ eingeweiht werden. Die Cilentanische Küche mit ihren lokalen, frischen und saisonalen Zutaten wird mit viel Liebe raffiniert zubereitet. Sie können es LIVE erleben und dabei sein. Das Land ist fruchtbar, das Meer ist fischreich – und beides wird mit Respekt behandelt. Feine Weine, erstklassiges Olivenöl, Ziegen- und Schafskäse aus dem Landesinneren, handgemachte Pasta...! Nicht zu vergessen der weltberühmte „Mozzarella di bufala“ - der echte Büffelmozzarella. In das ursprüngliche Italien eintauchen, den unverwechselbaren Geschmack des Südens spüren, die mediterrane Herzlichkeit genießen. Traumhaft schöne Küsten am Tyrrhenischen Meer, kristallklares Meer, schroffe Bergmassive, satte, grüne Berghänge, sanfte Hügel, charmante Orte... Lassen Sie sich verführen! Erleben Sie eine unvergesslich interessante, abwechslungsreiche Woche.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach San Mauro
Transfer vom Flughafen Neapel nach San Mauro, in den Agriturismo Rascio. Belegung der Zimmer. Begrüßung sowie  Abendessen. Übernachrung.

2. Tag: San Mauro – Acciaroli  
Frühstück. Den heutigen Vormittag verbringen wir mit der Besitzerin des Agriturismo, Marinella, in ihrer Küche. Wir backen unser eigenes Brot, so, wie es die Cilentani auch noch heute machen. Da der Teig ohnehin vorhanden ist, werden gleich weitere Speisen für das Mittag – und Abendessen vorbereitet. Eine landestypische Pizza ist schnell gemacht, zumal der steinerne Backofen ohnehin Betriebstemperatur hat und die Reste aus der Küche mit wenigen Handgriffen auf dem Teig aufgetragen sind. Am Abend wird es Cavatelli (handgemachte Nundeln) geben, auch die bereiten wir noch kurz vor, bevor wir unsere eigene Pizza verzehren. Am Nachmittag Fahrt nach Acciaroli, dem kleinen, wunderschönen Fischerdorf, wo Ernest Hamingway eine zeitlang gewohnt hat.In der kleinen Eisdiele am Hafen, beenden wir unseren Spaziergang durch den Ort und genießen eines der preisgekrönten Eissorten dieses Hauses. Rückfahrt zum Agriturismo, Abendessenund Übernachtung.

3. Tag: San Mauro – Monte Stella
Frühstück. Nach einem ausgiebigen Frühstück bringt uns der Bus nach Marcato Cilento, wo wir zu unserer Wanderung zum Gipfel des Monte Stella (1.131 m) aufbrechen. Es ist der höchste Berg an der Cilentanischen Küste und bietet uns einen atemberaubend schönen Ausblick auf das azzurblaue Tyrrhenische Meer und die herrlich grünen Berge des Nationalparks Cilento. Unser Rückweg nach San Mauro, in die Cooperative „Nuovo Cilento“, fällt uns allen wesentlich leichter. Es geht gleichmäßig bergab.
Kaltgepresstes Olivenöl, dafür ist die Cooperative bekannt, wird hier, ab Ende September eines jeden Jahres, von den umliegenden Oliven Baum – Plantagen gewonnen. Durch die Höhenlage der Olivenbäume, liefern die Oliven eines des besten Olivenöl-Sorten Italiens. Wir besichtigen den Betrieb – und überzeugen Sie sich selbst, bei der anschließenden Verkostung, ob diese Aussage stimmt. Anschließend gehen wir zum Agriturismo und genießen den freien Nachmittag. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Zuerst geht es um Kräuter... Nachmittag zur freien Vefügung
Frühstück. Die gebräuchlichsten Kräuter kennen wir, doch in freier Natur wachsen viele weitere gesunde Kräuter. Marinella wird uns heute Vormittag in die Welt der heimischen Kräuter entführen, diese mit uns sammeln – und, wie könnte es anders sein, gleich verwerten. Klein geschnitten, mit Quark als Brotaufstrich, verarbeitet zu Pesto – oder, wie wäre es mit diversen Kräutersalzen...? Die wunderschönen Badestrände des nahen Tyrrhenischen Meeres(10 Autominuten entfernt) laden bestimmt zu dem langersehnten Bad oder Strandspaziergang ein. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Wanderung nach Pollica
Frühstück. Mit dem Bus fahren wir nach Pollica, wo wir unsere 90-minütige Wanderung starten. Tauchen Sie in die wunderschöne Landschaft des Nationalparks ein, atmen Sie die saubere, frische Luft vom nahegelegenem Meer und genießen den Duft der blühenden Blumen und Sträucher dieser Bergregion. Sie werden vom herrlichen Panorama begeistert sein und nach jeder Kurve des Wanderweges, von den neuen Eindrücken überwältigt sein – und Ihren Fotoapparat ziehen, immer wieder aufs Neue!  Gegen Mttag erreichen wir unser Ziel: „Den Garten der Hundertjährigen“....! Hier hat man für uns einen kleinen Imbiss vorbereitet, praktisch nach den alten Rezepten des Cilento. Diese Kostprobe führt uns ein wenig in die Welt der gesunden Erhährung der Cilentani. Hier kommen wir dem Geheimnis der Einheimischen sehr nahe und erfahren, warum diese Region auch der „Garten der Hundertjährigen“ genannt wird. Seit Jahren kommen Fernsehteams aus der ganzen Welt in diese Region, um zu erfahren, warum so viele Menschen, die im Cilento wohnen und leben, soviel älter werden, als anderswo in Italien.
Nach der Rückkehr zum Agriturismo Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag:  Aqua Sale – Kunsthandwerk - Tempel der Ausgrabungsstätte Paestum
Frühstück. Nun freuen wir uns auf eine Reise in die Vergangenheit, wir besuchen und besichtigen die Ausgrabungsstätte Paestum. Hier siedelten die Griechen um 600 vor Christi und machten diese Stadt zu einer wohlhabenden, blühenden Stadt der damaligen Zeit in der Region. Noch heute ist die sehr gut erhaltene Tempelanlage Zeuge dieser einstigen Hochkultur.
Rückfahrt nach San Mauro. Sie erinnern sich noch an das Brot, was Sie vor zwei Tagen im Steinofen gebacken haben? Jetzt ist es trocken und kann verarbeitet werden. Sie zaubern, gemeinsam mit Marinella eines der einfachsten und ältesten Gerichte diese Region: Aqua Sale.
Vor dem gemeinsamen Verzehr des zubereiteten Gerichts, führt Sie der Vater von Marinella in die Kunst des „Körbeflechtens“ ein. Sicher kennen viele deises Handwerk auch aus ihrer Heimat, dennoch ist es interessant dieses mitzuerleben- oder, wenn Sie mögen, helfen Sie doch mit!
Nun ist Zeit für eine Pause. Wir probieren „unser selbstgemachtes Gericht: Aqua Sale“.
Danach Rückkehr zum Agriturismo, Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung...
Frühstück. Lust auf Ausruhen...? Unser Alternativvorschlag: Fahren Sie an die Küste! Besuchen Sie das sehr schöne Örtchen Santa Maria di Castellabate. Schlendern Sie durch die lange Fußgängerzone, flanieren Sie über die Promenade – oder wagen Sie ein Bad in dem 25 Grad warmen Mittelmeer.
Rückkehr zur Unterkunft, Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise
Frühstück. Nun heißt es Abschied nehmen. Arrividerchi -  Marinella, auf Wiedersehen - Parco nationale di Cilento!
Transfer nach Neapel zum Flughafen.

Leistungspaket:

  • Transfer vom Flughafen Neapel- San Mauro – Flughafen Neapel
  • 7 Nächte im Doppelzimmer/Einzelimmer, im Agriturismo Rascio
  • Alle Zimmer haben DU/WC/TV
  • 7 x Halbpension (Frühstück und Abendessen) im Agriturismo
  • 3 x Aktiv sein mit Marinella( Kochen, Kräutersammeln, Körbeflechten)
  • 3 x Mittagsimbiss mit typisch cilentanischen Spezialitäten
  • 1 x Mittagessen beim Gli Orti die Cenetari, in Pollica
  • Reiseleitung, deutschsprachig – Wanderung Monte Stella und Pollica-Celso und zurück
  • Deutschsprechende Begleitung bei den Aktivitäten von Marinella,
  • Besichtigung der Ausgrabungen von Paestum, inkl. fachkundiger Führung in deutscher Sprache


Nicht im Preis enthalten:

  • (Flug-) Anreise
  • Getränke beim Abendessen
  • Eintritt Ausgrabungen Paestum
  • Ortstaxe

Termin / Preise / Buchung:

Reisezeiträume: 01.05.2021 - 30.06.2021 und 01.09.2021 - 31.10.2021

Reisepreis:
€ 839,- p.P. im Doppelzimmer
€ 1.098,- p.P im Einzelzimmer

Beratung und Buchung bei uns im Reisebüro auf der Neusser Straße 317 / Ecke Myllendonker Straße!

Hier können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren!

Hier können Sie den Flyer zur Reise herunterladen!

Das Kleingedruckte

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen je Anreise
Spätester Zugang einer eventuellen Absage: 28 Tage vor Reisebeginn. Siehe Ziff. 6 unserer Reisebedingungen.

Einreisebestimmungen:
Zur Einreise nach Italien benötigt jeder Reiseteilnehmer einen gültigen Personalausweis mit einer Mindestgültigkeit von 6 Monaten über das Reisedatum hinaus. Für ausländische Staatsangehörige können abweichende Bestimmungen gelten, bitte erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer zuständigen Botschaft. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll und Devisenbestimmungen selbst verantwort-lich. Reisende müssen im Besitz der erforderlichen Rück- und Weiterreisepapiere sowie der Flugtickets sein.

Zahlungskonditionen:
Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung eines Sicherungsscheins gemäß § 651r BGB wird, sofern in der Bu-chungsbestätigung kein geringerer Betrag angegeben wird, eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 4 Wochen (soweit in der Buchungsbestätigung kein späterer Zeitpunkt angegeben ist) vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in den AGBs in Ziffer 6. genannten Grund abgesagt werden kann.

Reisebedingungen/Rücktritt:
Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Entsprechend den Reisebedingungen, soweit diese rechtswirksam vereinbart sind, werden entsprechend den Bestimmungen in Ziff. 5, insbesondere auch Ziffer. 5.3. folgende Rücktrittskos-ten fällig: Bei Rücktritt vor Reisebeginn bis 30. Tag: 25% des Reisepreises, 29.-22. Tag: 45%, 21.-15. Tag: 50%, 14.-7. Tag: 60%, 6.-1. Tag: 70%, bei Nichtantritt der Reise: 100% des Reisepreises. Soweit im Reisepreis keine entsprechenden Versicherungen beinhaltet sind, wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen!

Reiseveranstalter: reisedittrich, Herrenschreiberstraße 24, 48431 Rheine

© 2021 Claus Haupts GmbH Mönchengladbachpowered by Easytourist